Blasenentzündung?

Minka_Luna
  • Forenkätzchen
Beiträge: 1
Hallo!

Ich wollte fragen, wie sich eine Blasenentzündung bei Katzen äußert?

Meine beiden Katzen sind Freigänger und über Nacht immer im Haus.
In der Nacht gibt's auch keine Probleme, sie machen auch nirgends hin usw.

Nun ist es aber schon die zweite Nacht in der eine der beiden pinkeln muss. Ja, ist klar, soll vorkommen.. aber mir ist aufgefallen, dass sie ca alle 3-4 Stunden "jammert" und raus will.

Letzte Nacht hat sie mir aufs Bett gepinkelt, das hat sie noch nie gemacht!
Ein paar Stunden später wars dann der Teppich..

Kann das eine Blasenentzündung sein?

Bitte um kurze Rückmeldungen, hatte mit dem Thema Blasenentzündungen (zum Glück) noch nie etwas zu tun..
Werde ansonsten heute noch zum Tierarzt fahren.

Liebe Grüße
Miezie
  • Moderator
Beiträge: 439
Hallo,
es könnte eine sein, sicher wäre es, dass Du die Katze dem TA vorstellst. Wenn es möglich ist, den Urin von der betroffene Katze auffangen.
Ich hatte das Problem mit meinem Kater gehabt, da er ein reiner Wohnungskater ist, habe ich schnell bemerkt, dass etwas nicht stimmte.
Er musste ständig aufs Klo, pinkelte wenig Urin, miaute auch dabei und zuletzt war der Urin rot gewesen. Da ging ich ab zum TA.
Er bekam Medikamente, woher er die Entzündung hatte wusste wir nicht, jetzt ist alles wieder gut, da er ein kastrierter Kater ist, muss ich ihn weiter beobachten, da es auch einen Blasenstein sein könnte. Da er bis jetzt keine Auffälligkeiten mehr zeigt, ist es anzunehmen dass doch eine Blasenentzündung gewesen war,(ich konnte leider keinen Urin auffangen).

Gruss
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
279 Minuten