Eines geht nicht auf das Katzenklo. Hilfe

chilli pepper
  • Forenkätzchen
Beiträge: 4
Hallo
Eine meiner neuen Katzenkinder geht nicht auf das katzenkistchen.
Sie macht überall ihr Geschäft.

Ich hatte bis jetzt Freigänger Katzen im Haus.
Also bin Katzenerfahren, doch nicht in allen Dingen.

Nun wohne ich in einer Wohnung.
Seid 2 wochen haben wir zwei wohnungskatzenkinder.
Beim abholen waren
Er CHILLI 16 Wochen alt
Sie PEPPER 12 Wochen alt.
Beide sind zusammen und mit anderen Geschwister (insgesamt 11 katzen)
bei ihrer Mama aufgewachsen.
CHILLI ging von Anfang da ich sie habe ins Kisterl
PEPPER von Anfang an nicht.

Es gibt keine Kleinkinder und anderen Tiere in der wohnung.

Was kann das Problem bzw Lösung sein?

Ich will nicht auf Papier oder Stoff im Kisterl umsteigen.
Sonst machen die Katzen auch auf Kleidung, Bett, bÜcher und Lesezeitungen.

Organisch ist laut tierarzt alles ok..

Am Anfang hab ich gleich alles vom Chilli im Katzen Klo entfernt.
Damit immer alles sauber ist. Da hat Pepper nicht ins kisterl gemacht.
Nach einer Woche habe ich probiert das hinterlassene im katzenklo von chilli nicht immer gleich weg zunehmen. Um pepper zu zeigen wo das Geschäft hingehört. Peppers ging weiter nicht auf das kisterl.
Kot kann ich wegräumen wenn sie gemacht hat. Das richtig ich und find ich gleich. Aber Urin merke oder finde ich nicht gleich. Die ganze Wohnung riecht schon unangenehm.
Bitte um Hilfe.
Danke Chilli Pepper
Zuletzt geändert am 18.12.2014 17:26 Uhr
weckener
  • Forenkätzchen
Beiträge: 46
Wie viel Katzenklos hast Du?
Ich hatte mehrere Katzen in der Wohnung, 3 Stück, die alle ein eigenes Katzenklo haben wollten. Sie sind niemals auf das von den anderen gegangen. Jetzt haben meine Katzen Freigang, da ist das Problem nicht mehr so groß.
Aber es gibt eine ganze Reihe Katzen, die ihr eigenes Klo brauchen.

Vielleicht mag Deine das Streu nicht, schon mal verschiedene Sorten ausprobiert? Meine bestehen auf Klumpstreu, bei meinen Nachbarn , die nehmen nur diese weißen Krümel, hat jede so ihre Vorlieben.
sgross2
  • Forenkätzchen
Beiträge: 2
Hallo,

stört Chilli Pepper vielleicht, wenn sie vor dem Klo steht? Ich habe mal gehört, dass 1 Katze 2 Klos braucht. Bei meiner trifft das zwar nicht zu, aber vielleicht solltest du wirklich über die Zulegung eines weiteren Katzenklos nachdenken. Hat das Katzenklo denn einen Deckel? Manche haben davor erstmal Angst. Am Streu oder Duft könnte es auch liegen, da stimm ich weckener zu. Manchmal stört der Standpunkt des Klos auch. Wenn dort oft Durchgangsverkehr ist, fühlen sie sich gestört.
weckener
  • Forenkätzchen
Beiträge: 46
Mir ist eingefallen:
--ich hatte mal eine Freigängerkatze, die nie aufs Katzenklo gegangen ist, nur raus in den Garten. Dann wurde sie von einem Hund schwer verletzt und musste drin bleiben, sie wollte nicht aufs Katzenklo und ich war schon am verzweifeln, dann bekam ich den Rat: vermische das Streu mit Blumenerde! Hat prima geklappt, ich habe das Verhältnis Erde zu Streu langsam reduziert, bis die Katze nur Streu in Ordnung fand.
chilli pepper
  • Forenkätzchen
Beiträge: 4
Hallo
Sorry das ich mich erst jetzt melde
Mit dem einloggen hat es bisher nicht ganz funktioniert.

Weckener
Wie viel Katzenklos hast Du?

Wir haben bisher eines.
Ich glaub wenn ich mehr hätte, egal wieviel würde CHILLI in alle Katzen Klos gehen.

Weckener
..... Katzen Freigang, da ist das Problem nicht mehr so groß.

Ja bei Freigänger gibt es das Problem nicht.
Nun hab ich eine Wohnung und muss mit Katzenkistchen auskommen.

Weckener
Vielleicht mag Deine das Streu nicht, schon mal verschiedene Sorten ausprobiert?

Die ersten 2 wochen hatte ich das gleiche.
Klumpend klein körnig wie sand.
Das mochte PEPPER nicht. Sie werte sich gegen das hineinsetzen.
Nach zwei Wochen vergebens warten habe ich ein grob kernige klumpendes katzenstreu gekauft . Das nimmt sie nun an. Sie geht auf das Kisterl.
Seid dem kein Stuhl mehr in der Wohnung.
Harn allerdings hin und wieder.
aber da weiß ich noch nicht. Wer von beiden Katzen das war.
chilli pepper
  • Forenkätzchen
Beiträge: 4
Hallo sgross2

Hat das Katzenklo denn einen Deckel? Manche haben davor erstmal Angst. Am Streu oder Duft könnte es auch liegen, da stimm ich weckener zu. Manchmal stört der Standpunkt des Klos auch. Wenn dort oft Durchgangsverkehr ist, fühlen sie sich gestört.

Nein Katzenklo hat keinen Deckel.
Streuung nun getauscht mit gutem Erfolg.
weckener
  • Forenkätzchen
Beiträge: 46
Ich hatte drei Katzen 5 Jahre nur in der Wohnung, bevor ich ein Häuschen gekauft habe und sie dann Freigang bekamen. Da hatte ich 3 Katzenklos, immer wenn ich vorbei gekommen bin, sofort sauber machen. Wenn eine drauf war, haben die anderen das Katzenklo gemieden,
Du hast da was falsch verstanden, lange Zeit nach meinen ersten Wohnungskatzen, ist Sofie zu mir gekommen, sie ist Freigänger aus Madrid, sie musste für 6 Wochen absolut in der Wohnung bleiben, da sie den Bauch von einem Hund zerbissen bekam. Da war es für sie schrecklich nicht raus zu kommen, also ab sofort Katzenklo. Das war schon sehr schwierig, nicht nur das der Bauch sicher wehtat, sie eingesperrt war, es gab keine andere Möglichkeit. Erst nach 6 Wochen durfte sie mit Geschirr raus in den Garten.

Ich würde doch für ein 2. Klo sorgen, hast Du die Möglichkeit noch eins auf zu stellen? Zur Zeit gehen meine Katzen auch aufs Katzenklo, ich habe nur eins, da sie sonst immer draußen waren, muss das aber aller 2-3 Stunden sauber machen sonst kann es zu Protestpinkeln kommen. Neulich auf mein Bett, fand ich suuuper....
Ist ja schon ein Fortschritt, wenn Deine jetzt ihren Haufen im Klo machen, lag wohl doch am Streu.
Jaja, Katzen sind sehr wählerisch...
Schöne Feiertage.
chilli pepper
  • Forenkätzchen
Beiträge: 4
weckener
.....Sofie zu mir gekommen, sie ist Freigänger aus Madrid, sie musste für 6 Wochen absolut in der Wohnung.....

Arme Sofia.
Wie geht es ihr jetzt?

Ich würde doch für ein 2. Klo sorgen, hast Du die Möglichkeit noch eins auf zu stellen?

Nein eigentlich nicht.
Bis jetzt funktioniert das mit dem kisterl gehen.
Chilli geht weiter ohne Probleme.
Pepper geht auch brav. Kein Stuhl mehr außerhalb vom Kisterl.

Harn ca alle 2 Tage mal außerhalb vom Kisterl.
Da weiß ich auch noch nicht von wem.


.....aber aller 2-3 Stunden sauber machen sonst kann es zu Protestpinkeln kommen. Neulich auf mein Bett, fand ich suuuper...
.
Ja das hatte ich auch schon. Echt super
weckener
  • Forenkätzchen
Beiträge: 46
Sofie geht es so einigermaßen. Sie sollte eigentlich eine Glückskatze sein, ist aber eine Pechmarie. Sie kam mit einem Auge und einer fehlenden Zehe hier in Deutschland an. Dann hatte sie Gingivostomatitis herpetica , also Mundfäule, wir mussten alle Zähne ziehen, bis auf die Reißzähne, sie bekam Cortison, heilte prima, dann kam der Hundebiss (Sofie liebt Hunde! Und glaubt alle Hunde lieben sie auch, naja..) Der Bauch war innen ganz zerfetzt, nach eine 4 stündigen OP mit 3 Tierärzten hat sie nochmal die Kurve bekommen. Sie hat bis heute Schmerzen an den Narben, hochnehmen mag sie nicht mehr. Nachdem das nun vorbei war, stellten wir fest, Sofie hat Asthma und nun muss sie täglich 2x Inhalieren. Sie liebt Hunde immer noch und geht zu ihnen hin, ich habe manchmal den Eindruck, sie ist in der Kindheit stecken geblieben, sie macht immer wieder Blödsinn, muss ihre freche Nase überall rein stecken und ist immer wieder in Schwierigkeiten.Ich glaube von den 7 Katzenleben hat sie fast alle verbraten!

Beobachte mal wann genau die Pfütze draußen ist, war das Katzenklo schon benutzt, hatte eine Stress, war an dem Tag irgend etwas anders, usw... Weißt Du, wenn Du die Pfütze nicht richtig vernichtest, dann denken die Beiden, das wäre ok. Und dann wird das Problem schlimmer, ich treffe manchmal eine Hundebesitzer, der hat das Problem über Jahre, die ein Katze war eifersüchtig und hat nur überallhin gepinkelt, auf den Einkauf, die frischen Brötchen, auf die Babysachen usw. Der Mann hatte auch 3 Katzen und glaubte mit einem Katzenklo ist es getan, weil die Katzen Freigänger sind. ich weiß nicht wie lange Jahre das so ging, gestern hat er mir berichtet, er hat den Teppichboden durch Laminat ersetzt, jetzt ist Ruhe...
Friitze
  • Forenkätzchen
Beiträge: 7
Dann muss es eben händisch gemacht werden.
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online