anni85
  • Forenkätzchen
Beiträge: 7
Nero muss bis feststeht, ob die erhöten Nierenwerte nur durch Erbrechen und Stress kommen oder ob er nierenkrank ist, noch 3 Wochen vorsichtshalber Nierenfutter fressen. Es gibt aber so so wenig Auswahl und nun bin ich auf die Firma Anifit gestossen. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und wie es ist bei einer Katze die vorerst für 3 Wochen vorsichtshalber nur Nierenfutter fressen darf? (Haben kein extra Nierenfutter)
Shugger
  • Forenkätzchen
Beiträge: 163
Original von anni85:

Nero muss bis feststeht, ob die erhöten Nierenwerte nur durch Erbrechen und Stress kommen oder ob er nierenkrank ist, noch 3 Wochen vorsichtshalber Nierenfutter fressen. Es gibt aber so so wenig Auswahl und nun bin ich auf die Firma Anifit gestossen. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und wie es ist bei einer Katze die vorerst für 3 Wochen vorsichtshalber nur Nierenfutter fressen darf? (Haben kein extra Nierenfutter)

Kann denn keiner Anni einen Tipp geben?
Weiß da leider keinen Rat
LG Shugger und Lucycat
mazda323
  • Forenkätzchen
Beiträge: 115
http://www.katzen-links.de/forum/katzen-ernaehrung/neu-erfahrungen-anifit-katzenfutter-t126293.html

hier ein sehr informativer link über die problematik bei nierenerkrankungen.die krankengeschichten würde ich überspringen,da ja in deinem fall erstmal eine diagnose gestellt werden muss,einfach beim futter anfangen

http://www.felinecrf.info/was_soll_ich_fuettern.htm
Katzen sind die klügeren Menschen
anni85
  • Forenkätzchen
Beiträge: 7
Original von mazda323:

http://www.katzen-links.de/forum/katzen-ernaehrung/neu-erfahrungen-anifit-katzenfutter-t126293.html

hier ein sehr informativer link über die problematik bei nierenerkrankungen.die krankengeschichten würde ich überspringen,da ja in deinem fall erstmal eine diagnose gestellt werden muss,einfach beim futter anfangen

http://www.felinecrf.info/was_soll_ich_fuettern.htm


danke für die info. werde ich mir später in ruhe durchlesen. wir haben jetzt noch ein anderes problem. so langsam frisst er jetzt in den kleinen portionen wie der tierarzt sagt, nur leider kann er jetzt nicht aufs klo. er scheint verstopfung zu haben
anni85
  • Forenkätzchen
Beiträge: 7
Und ich hab noch eine frage...
mein nero hat jeden tag ein kleines leckerli gekriegt und das tut so weh, dass ich ihm jetzt bis das geklärt ist, ob er nierenkrank ist oder nicht, keins geben darf

bis das überhaupt geklärt ist, ob nierenkrank ja oder nein, was kann ich ihm als leckerli bis dahin denn geben, wenn schon kein normales?
mazda323
  • Forenkätzchen
Beiträge: 115
+ 1
ich bin zwar kein tierarzt aber ich glaub schon daß ein kleines leckerli dem nero nicht schadet. kannst ja um ganz sicher zu gehen etwas hähnchen/putenbrust ohne salz/gewürze kochen und ganz kleine häpchen abschneiden. das ganze dann im heissluftofen/herd trocknen lassen bei 100 grad
in einem forum hatte ich gelesen dass jemand für seine katzen snacks aus zerkleinertem geflügel und eischnee gemacht hat.das ganze dann in einen spritzbeutel (backzubehör) und aufs blech im ofen bei geringer hitze "dörren" lassen.
oder hier dieses buch kaufen

https://www.amazon.de/Snacks-Cats-Blitzrezepte-für-Katzenleckerlis/dp/3800112639/ref=pd_cp_14_1/255-9514221-6665739?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=M8MN1YC0RWGBMH0GNJH7

wie schaut`s denn mit dem trinkverhalten aus,trinkt nero "ausreichend" ?
anzuraten ist wenn die möglichkeit besteht "sowas" aufzustellen auch ein trinkbrunnen.
wichtig dabei ist dass dieser regelmäßig gereinigt wird. lisa hat "ihren" schon über 3 jahre und sie ist immer noch "fasziniert" davon

links markieren - kopieren und im browser einfügen,sonst gehts nicht !!

https://www.youtube.com/watch?v=OTJr_Je5NTI

https://www.youtube.com/watch?v=0rtoupQbmuY

https://www.youtube.com/watch?v=S7fZ8zYW4U0

es gibt auch einfachere die auch günstiger sind und leichter zu reinigen.
Katzen sind die klügeren Menschen
Zuletzt geändert am 03.03.2017 18:53 Uhr
anni85
  • Forenkätzchen
Beiträge: 7
das mit dem trinkbrunnen ist eine gute idee. schau ich jetzt gleich mal nach sowas.

naja wirklich trinken tut nero nicht. jetzt hat er fast 10 tage nicht mehr gebrochen. das von heute früh auch nicht, aber das von heute mittag. jetzt weiss ich nicht, ob es vllt daran liegt, dass ich das nierenfutter das er frisst mit einem löffelchen von dem gemsicht hab, was er net wirklich anrührt (nierenfutter vom tierarzt) und deswegen gebrochen hat, weil er es net wollte

das von heute früh war ein halbes beutelchen von dem was er die letzten tage jetzt immer gefressen hat und das hat er auch behalten

und ich überleg, ob es evtl auch am stuhlgang liegen könnt, dass er das jetzt wieder gebrochen hat
ich hab das die letzten tage schon gesehen, dass er immer wieder geht und pinkeln kein problem, nur der rest. kommen nur so ganz kleine kügelchen und total hart
weckener
  • Forenkätzchen
Beiträge: 50
Ich habe keine nierenkranke Katze, aber mit dem Trinken, wäre schon besser, wenn Dein Kater da mehr Flüssigkeit bekäme, frag mal den TA ob Du ihm nicht Wasser mit Katzenmilch geben kannst. Meine Katzen sind süchtig nach Milch, damit bekomme ich sie zum Trinken... Aber vorher frag den TA.
anni85
  • Forenkätzchen
Beiträge: 7
ob er nierenkrank ist, das wissen wir noch nicht. der arzt geht aber nicht davon aus, weil er dafür noch zu jung ist mit seinen 4,5 jahren. er geht ja davon aus, dass es vom brechen kam, aber um sicher zu gehen, deswegen noch bis übernächste woche nierenfutter und dann bluttest und dann gewissheit, ob er wieder normal fressene darf oder net

katzenmilch trinkt nero net. kannste vergessen. manchmal bissl normale milch, aber auch die net jedes mal. er is da sehr sehr eigen. auch wenn du ihm heut zb felix hinstellst, dann brauchst ihm das die nächsten 4 oder 5 tag nimmer hinstellen. schaut er nimmer an. dann muss scho sheba oder kittekat oder sowas sein

whiskas und das futter vom discounter frisst er gar net und das was er net fressen soll - trockenfutter jeglicher art - das würde er dafür umso lieber fressen

deswegen ist es ja so schwer und auch mit dem essen geben, weil man nie weiss, ob er das grad mag oder net. und stehen lassen, haben wir schon probiert, bringt nix. da frisst er lieber 3 tage gar nix als das was wir ihm mal hingestellt und er sofort beim hinstellen schon abgelehnt hat

den tipp mit dem trinkbrunnen werd ich mal ausprobieren, ob er das annimmt
Zuletzt geändert am 10.03.2017 06:03 Uhr
mazda323
  • Forenkätzchen
Beiträge: 115
den trinkbrunnen würde ich aber im internet bestellen,da hast du zwei wochen rückgaberecht
kaufst du den im laden und das katerchen bockt wirst du dann wohl selbst draus trinken müssen damit die investition nicht umsonst war dort kannst du den nämlich nicht zurückgeben....
hast nun aber die wahl für einen ohne filter,sieht aus wie ein urinal

https://www.amazon.de/Lucky-Kitty-513-132548-Keramik-Katzenbrunnen-weiß/dp/B001O1D8CQ/ref=sr_1_1?s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1489164235&sr=1-1&keywords=keramik+trinkbrunnen

dann einfach mit filter,sowas steht bei meiner mutter wenn ich mit lisa am wochenende dort "einschlage"
filterwechsel: einfach deckel abnehmen filter rausnehmen neue einsetzen 2 min

und etwas komplizierter den hab ich ( lisa )

https://www.amazon.de/PetSafe-D2-EU-45-Drinkwell-Platinum-Fountain/dp/B00LBY7TSU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1489164558&sr=8-1&keywords=platinum+trinkbrunnen

den reinige ich wöchentlich und zerlege den komplett

mit dem fressen ist lisa auch sehr,sehr mäkelig geworden
was aber immer geht ist hähnchen-puten fleisch gekocht oder gebraten alles ohne gewürze.
desweiteren alaskaseelachsfilet,gefroren ca 4,50 euro die tüte beim discounter,die ohne paniermehl
einfach ein stück rausnehmen paar min in kochendes wasser,abkühlen lassen und dem kater servieren

und wenn sie mal "beleidigt" ist und gar nichts will dann mach ich eine büchse thunfisch auf in aufguss,nicht in öl, und geb da so ca 2 esslöffel.
für die gesunde verdauung habe ich u.a. grünlilie mehrere blumentöpfe da wird seeeeeeeeeeeeeeeeehr gern dran herumgekaut und ausgespuckt reinigt den magen.. katzengras mag ich nicht und lisa auch nicht deswegen hab ich auf dem balkon in verschiedenen behältnissen normales gras
Katzen sind die klügeren Menschen
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online