Katzenfutter :-)

HalloPatrick
  • Forenkätzchen
Beiträge: 21
Hallo,

Bone soll nur das beste bekommen. Beim suchen im Internet
bin ich auf http://www.terracanis.de/shop/katze/nassfutter/
aufmerksam geworden.

Da das Futter einen sehr hohen Fleischanteil hat (>80%), dachte
ich mir, ist besser als das Billigzeug ausn Supermarkt.

Vill. kann sich ja eine(r) die Seite / das Futter anschauen und sagen,
ob ich mit meiner Vermutung richtig liege...
Bitte keine bla bla Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Bone und Herrchen
Martina Berns
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 505
+ 1
Hallo ich war gerade mal auf der seite hört sich gut an.

Und zu dem Thema Billigfutter aus dem supermarkt,ich nehme die kleinen runden dosen und die viereckigen schalen von Aldi und auch dieses Futter ist gut.Teuer heisst nicht gleich besser.Aber das ist edem selber überlassen.
HalloPatrick
  • Forenkätzchen
Beiträge: 21

re

Hallo Martina,

danke für deine Antwort.
Ich hatte im Supermarkt mal geschaut. Alle Katzenfutter, welche
die da hatten, hatten <4% Fleischanteil. Darum dachte ich mir, dass
die nicht so gut sind....

Gibt es den eine Fausregel, wo man bei dem Inhalt achten sollte?
Bitte keine bla bla Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
Bone und Herrchen
Martina Berns
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 505
Das Futter sollte kein zucker haben und viel Fleischanteil und keine Konservierungsstoffe geh mal auf die Blogs da steht was über katzenfutter.
ChilliPepper
  • Moderator
Beiträge: 2569
Einfach sich mal durch meie Blogs wühlen da steht alles wissenswerte über Futter drin!Schön das du deiner Mietze nur das Beste geben möchtest
SpeedyFFM
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 316
Oh, Thema Katzenfutter wieder mal . Hast du schon mal im Forum geschaut unter Fertigfutter? Da findest Du jede Menge Beiträge.
Geh‘ mal auf „Sandras Tieroase“, „Zooplus“ oder auch „Pets Premium“, da gibt‘s eine ganze Reihe von hochwertigen Futtersorten, u. a. auch Terra Faelis. Bei „Katzentheke“ gibt’s Om Nom Nom und bei „Naturschmaus“ kannst Du auch mal schauen. Bei manchen kann man Test- oder Schnupperpakete bestellen. Achte darauf, dass es Alleinfutter ist, kein Ergänzungsfutter!
Das Terra Faelis hab‘ ich auch schon bestellt, leider mochten meine Katzen das nicht. Meine beiden sind aber kein Maßstab für gutes/schlechtes Futter , sie sind eh‘ komische Katzen, was das Fressverhalten betrifft. Seit zwei Jahren bin ich auf der Suche nach dem idealen-super-gesunden-hochwertigen Futter, über ein Jahr lang habe ich meine damit „gequält“, ihnen nur gutes Futter vorgesetzt, alle hochwertigen Futtersorten haben wir durch. Leider sind sie so mäkelig, wollten nix von all dem fressen, lieber haben sie gehungert. Sie lassen sich gerade mal zu Mittelklasse-Futter (z.B. Real nature, Animonda oder Schmusy Nature) herab.
Ich wünsche Dir, dass Du mehr Glück mit Bone hast – „probieren geht über studieren“.

Auf catSpot gibt es einige Futter-Gurus, z.B. Yvonne07 oder ChilliPepper (hat eben schon gepostet).
ChilliPepper
  • Moderator
Beiträge: 2569
+ 1
Danke für das kompliment ! Klar gerne beantworte ich alle fragen!In meine Blogs steht ja auch schon mal haufen drin !
marifri
  • Mäusejäger
Beiträge: 1247
+ 1
Original von pkurzke:

Hallo Martina,

danke für deine Antwort.
Ich hatte im Supermarkt mal geschaut. Alle Katzenfutter, welche
die da hatten, hatten die nicht so gut sind....

Gibt es den eine Fausregel, wo man bei dem Inhalt achten sollte?

Die 4 % Fleischanteil beziehen sich doch nur auf die geschmacksgebende Sorte, ansonsten sind je nach Hersteller und Sorte zwischen 60 und 70 % Fleisch enthalten. Ich habe mich nämlich schon vor Wochen bei Whiskas/Sheba, Felix und den Eigenmarken von Aldi, dm und Fressnapf erkundigt, und von allen so ziemlich die gleiche Antwort gekriegt. Es ärgert mich, daß sich das Gerücht mit den angeblich nur 4 % Fleischanteil im handelsüblichen NF soooo hartnäckig hält, drum hab ich auch bei den o. g. Herstellern nachgefragt!

Von dem Terra faelis habe ich auch schon gehört, das klingt gut, ist aber recht teuer. Gizzy und Thori kriegen die 400-g-Dosen "Dein Bestes" von dm, da ist zwar 0,1% Inulin drin, das ist ein Zuckeraustauschstoff, der aus Chicoree bzw. der Zichoerienwurzel (dieselbe Pflanze) gewonnen wird, aber kaum Kalorien hat, die Zähne nicht schädigt und lt. Diabetes-Ratgeber keinerlei Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel hat. Deshalb werden Produkte mit Inulin sogar Diabetikern auch wärmstens empfohlen (siehe auch meine letzten beiden Blogeinträge von gestern und heute).
Und die 400-g-Dosen von dm kosten auch nur 35 Cent, dafür ist das Futter echt nicht schlecht!
Ich bin schon mit Katzen aufgewachsen, und mein Motto lautet:
Ein Leben ohne Katze(n) ist möglich, aber sinnlos! - in Abwandlung von Loriots berühmten Mops-Zitat
Zuletzt geändert am 05.12.2013 21:25 Uhr
birgitwiesner
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 551
+ 1
Original von marifri:



Die 4 % Fleischanteil beziehen sich doch nur auf die geschmacksgebende Sorte, ansonsten sind je nach Hersteller und Sorte zwischen 60 und 70 % Fleisch enthalten. Ich habe mich nämlich schon vor Wochen bei Whiskas/Sheba, Felix und den Eigenmarken von Aldi, dm und Fressnapf erkundigt, und von allen so ziemlich die gleiche Antwort gekriegt. Es ärgert mich, daß sich das Gerücht mit den angeblich nur 4 % Fleischanteil im handelsüblichen NF soooo hartnäckig hält, drum hab ich auch bei den o. g. Herstellern nachgefragt!

>


Die 4 % Fleischanteil sind wirklich nur 4% reines Fleisch,der Rest ist Fleischabfall der zum Menschlichen Verzehr nicht geignet ist.Z.B bei Huhn sind überwiegend Schnäbel,Federn usw.

Ich habe damals von Minderwertigen Futter,auf Hochwertiges Futter umgestellt und der Unterschied bei den Miezen war deutlich zu erkennen,allein das Fell wurde nach ein Paar Tagen schon viel weicher und glänzender.

Aber bevor ich hier endlos Romane schreibe,hier ein Link wo der Unterschied deutlich erkärt wird

http://www.katzenkitten.com/katzenfutter/
Biggi und das Katerduo
marifri
  • Mäusejäger
Beiträge: 1247
+ 1
Gizzy und Thori kriegen kein Super-Premiumfutter und haben trotzdem Beide wunderbar glänzendes Fell, wer´s nicht glaubt, kann sich ja ihre Fotos in der Galerie anschauen. Außerdem haben Beide Idealgewicht. Abgesehen davon habe ich schon gefühlte 100mal geschrieben, daß meine beiden Kater das Premiumzeug überhaupt nicht fressen.
Und was die angeblichen Fleischabfälle im handelsüblichen NF angeht, habe ich da eine andere Auskunft erhalten, und ich glaube den Herstellern mehr, als irgendwelchen Internetquellen bzw. Behauptungen, die von Super-Premiumherstellern publiziert werden, damit sie ihr überteuertes Futter überhaupt loskriegen.
Aber es muß jeder selber wissen, was seinen Katzen schmeckt und guttut. Ein glänzendes Fell, ein angenehmer Körpergeruch, Idealgewicht + kein unangenehmer Geruch aus dem Goschi sind untrügliche Zeichen, daß eine Katze gut ernährt wird. Und all diese Zeichen findet man bei Gizzy und Thori, obwohl sie kein Super-Premiumfutter kriegen (und auch nicht wollen)!
Ach ja, und daß Futterhersteller nicht unbedingt Rinder-, Lamm-, Hühner- oder sonst ein Filet verwenden, ist ja wohl allen klar, das tun auch die Super-Premiumfutter-Hersteller nicht!
Ich bin schon mit Katzen aufgewachsen, und mein Motto lautet:
Ein Leben ohne Katze(n) ist möglich, aber sinnlos! - in Abwandlung von Loriots berühmten Mops-Zitat
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
elviraf709
elviraf709Online seit
14 Minuten