Was haltet ihr vom Futter Calm von Royal Canine?

Shila2011
  • Forenkätzchen
Beiträge: 33
Hallo Ihr Lieben,

Was halten ihr vom Katzenfutter Calm von Royal Canin ?
Yvonne07
  • Mäusejäger
Beiträge: 1032
+ 3
ZUSAMMENSETZUNG:

Geflügelprotein (getrocknet), Mais, Reis, Weizenkleberfutter*, Maiskleberfutter, tierisches Protein (hydrolysiert), Lignozellulose, Tierfett, Rübentrockenschnitzel, Mineralstoffe, Fischöl, Psyllium (Hüllschichten und Samen), Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Borretschöl, Milcheiweiß (hydrolysiert)**, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).


Nix!

LG Yvonne
Schneewittchen und die sieben Zwerge
ChilliPepper
  • Moderator
Beiträge: 2569
+ 2
Original von Yvonne07:

ZUSAMMENSETZUNG:

Geflügelprotein (getrocknet), Mais, Reis, Weizenkleberfutter*, Maiskleberfutter, tierisches Protein (hydrolysiert), Lignozellulose, Tierfett, Rübentrockenschnitzel, Mineralstoffe, Fischöl, Psyllium (Hüllschichten und Samen), Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Borretschöl, Milcheiweiß (hydrolysiert)**, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).


Nix!

LG Yvonne


Ich schließ mich dir an!
ABsoluter Schrott!!!!Wenn du das Füttern willst dann geb deiner Katze doch liebe nen BigMac ist genaus schrott wie Royal Canin!
Suse8
  • Forenkätzchen
Beiträge: 66
hat das eigentlich IRGENDWAS, was gut ist für unsere Stinker? ????

Liebe Grüße
Suse und Max
Shila2011
  • Forenkätzchen
Beiträge: 33
Mein karter ist Agressiv und wir alle finden seit er das Futter bekommt ist das besser geworden
ChilliPepper
  • Moderator
Beiträge: 2569
+ 1
Original von Suse8:

hat das eigentlich IRGENDWAS, was gut ist für unsere Stinker? ????

Liebe Grüße
Suse und Max

hmmmmm??? Grübel grübel,,denk,,,Kopfkratz*
Ahhhh ja doch hat es -es macht satt !
ChilliPepper
  • Moderator
Beiträge: 2569
+ 1
Original von Shila2011:

Mein karter ist Agressiv und wir alle finden seit er das Futter bekommt ist das besser geworden

Ist der Kater kastriert???Neu Katze vll dazugekommen? Stress? Umzug???Kind?
ALso ich sag es mal so,
Wenn ich 250 kg wiege und Diät machen soll weil BigMac ,schoki und Cola schlecht für mich sind undich evtl davon ernsthaft krank werde oder sterbe ,ich aber das schon seit jahren zu mir nehme und ich quasi schon süchtig bin nach dem Zeug weil es ja auch geschmacksverstärker drin hat und mir würde das jemand dann wegnehmen würde ich aggresive werden und sobald man mir wieder meine Geschmacksverstärker,suchtmittelchen gibt bin ich wieder ganz friedlich!!
Ich möchte damit sagen das in diesem Futter Hefe,Hefeextrakt ,Zucker in Form von Rübenschnitzeln drin ist und das eben Geschmacksverstärker sind die das Futter eben absolut Lecker machen,klar das dein Kater da erstmal super zufrieden ist ,sogar glücklich und Ruhe gibt!!!ABer nicht alles was lecker schmeckt ist auch gut !
Mal ehrlich kein Futter der Welt schafft es die agresivität verschwinden zu lassen ausser es ist mit Hanf oder Opiaten die die Katzen so benebelt und High machen das die absolut gechilled sind!Nee Spass beiseite ,die agresivität kommt/kam sicher von irgendwo her und es ist sicher jetzt ein Zufall das ausgerechnet jetzt wo du Roayal Canin fütterst die Katz wieder lieb ist!
Zuletzt geändert am 23.07.2012 21:51 Uhr
Suse8
  • Forenkätzchen
Beiträge: 66
+ 1
Original von ChilliPepper:

Original von Suse8:

hat das eigentlich IRGENDWAS, was gut ist für unsere Stinker? ????

Liebe Grüße
Suse und Max

hmmmmm??? Grübel grübel,,denk,,,Kopfkratz*
Ahhhh ja doch hat es -es macht satt !
aaaaaahaaaa!? Na das is ja gut zu wissen!!!!

Ich habe meinem Katerchen jetzt das zweite Mal frisches Fleisch gegeben und ich habe das Gefühl, jedesmal, wenn er fertig ist mit fressen, ist er viel zufriedener als mit dem herkömlichen Futter!!!

Liebe Grüße Suse und Max
sumathai
  • Forenkätzchen
Beiträge: 11

Der eine sagt gut und der andere schlecht - bei JEDEM Katzenfutter

Original von Shila2011:

Hallo Ihr Lieben,

Was halten ihr vom Katzenfutter Calm von Royal Canin ?

Irgendwie ist doch in jedem (?) Futter etwas drin, was nicht gut ist oder nicht gut sein soll...

Ist doch dasselbe wie bei den Menschen z. B. Bio ist nicht gleich Bio (auch bei Bio wird gespritzt und wer garantiert, dass das wirklich "Bio" ist, was man kauft?).
Oder Salat: wenn man den mit 'ner "fetten" Sauce, Speckwürfel usw. nimmt, ist er auch nicht mehr gesund.
Oder Thunfisch: soll 1. überfischt und vom Aussterben bedroht und 2. (teilweise?) mit Quecksilber belastet sein.
Will man das nun der Katze füttern resp. selber noch essen?

Also ich hab jetzt mal aus Neugier dieses Calm gegooglet:
http://www.vet-magazin.at/firmennews/industrie/royal-canin-oesterreich/Produkte/ROYAL-CANIN-CALM.html
Weshalb gibt es solche Berichte zu lesen?
Soll man das nun glauben oder nicht...?
Und wenn nein, weshalb verkaufen Tierärzte dieses "schlechte" Produkt...?

Zudem ist Futter, in dem z. B. Getreide enthalten ist, nicht gleich schlecht. Vielleicht sollte man es nur nicht zu oft und zu viel füttern. Denn denkt mal daran: wenn ein Freigänger draussen eine Maus fängt und diese frisst.... Was hat die Maus wohl gefressen und was ist da wohl im Magen der Maus? Natürlich alles, was sie gefressen hat. Inkl. Getreide usw.

aber da soll noch jemand den Überblick behalten?!
ChilliPepper
  • Moderator
Beiträge: 2569
Original von sumathai:

Original von Shila2011:

Hallo Ihr Lieben,

Was halten ihr vom Katzenfutter Calm von Royal Canin ?

Irgendwie ist doch in jedem (?) Futter etwas drin, was nicht gut ist oder nicht gut sein soll...

Ist doch dasselbe wie bei den Menschen z. B. Bio ist nicht gleich Bio (auch bei Bio wird gespritzt und wer garantiert, dass das wirklich "Bio" ist, was man kauft?).
Oder Salat: wenn man den mit 'ner "fetten" Sauce, Speckwürfel usw. nimmt, ist er auch nicht mehr gesund.
Oder Thunfisch: soll 1. überfischt und vom Aussterben bedroht und 2. (teilweise?) mit Quecksilber belastet sein.
Will man das nun der Katze füttern resp. selber noch essen?

Also ich hab jetzt mal aus Neugier dieses Calm gegooglet:
http://www.vet-magazin.at/firmennews/industrie/royal-canin-oesterreich/Produkte/ROYAL-CANIN-CALM.html
Weshalb gibt es solche Berichte zu lesen?
Soll man das nun glauben oder nicht...?
Und wenn nein, weshalb verkaufen Tierärzte dieses "schlechte" Produkt...?

Zudem ist Futter, in dem z. B. Getreide enthalten ist, nicht gleich schlecht. Vielleicht sollte man es nur nicht zu oft und zu viel füttern. Denn denkt mal daran: wenn ein Freigänger draussen eine Maus fängt und diese frisst.... Was hat die Maus wohl gefressen und was ist da wohl im Magen der Maus? Natürlich alles, was sie gefressen hat. Inkl. Getreide usw.

aber da soll noch jemand den Überblick behalten?!

Tierärtzte verkaufen das Futter wiel sie müssen zum teil!Warum? weil ein TA auch nicht so viel Kohle hat um sich am ANfang seiner Kariere seine eigene Praxis auszustatten,und dan kommt Royal Canin und statten ihm die Praxis aus unter der Bedingung das er das Futter verkaufen muss,dann bekommt der Ta der im übringen in seinem Studium nicht Ernahrungswissenschaft der Katzen/HUnde ctr hat eine Schulung wie gut und toll RC ist !Der Doc will die Praxis haben und hat ned wirklich so die AHnung vom Futter also geht er den Deal ein!

Hey wie groß ist ein Mäusemagen???
Muss echt schmunzeln bei dieser Aussage!! TF Schälchen und Mäusemagen ist ein riesen Unterschied!
Klar kann und soll ne Katze auch Getreide fressen aber ned unbedingt so viel,und was noch im Futter drin ist ,Zucker!!!Hm? Also Mäuse sind ja echt süß aber eben nicht candiert!!!


In meinem Blog steht eigentlich so ziemlich alles wichtige über Futter und was se fressen dürfen unsere Stubentiger!Einfach mal reingucken vielleicht findest du eine Antwort für dich ,welches Futter denn gut ist und warum es so gut ist!
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
Jomia
JomiaOnline seit
11 Minuten
Anna34
Anna34Online seit
13 Minuten
Tweety140
Tweety140Online seit
16 Minuten
Moderatoren die gerade online sind
Ashley09
Ashley09Online seit
1 Minute