catSpot.de

Die Karin Bührle Kolumne

Die Tierarztpraxis Karin Bührle besteht seit dem Jahre 2002 in den jetzigen Praxisräumen.

Die Praxis wird ganzheitlich geführt, damit findet sich für jede Erkrankung Ihres Tieres die bestgeeignete Therapie.
Ob rein schulmedizinisch, in Kombination mit den alternativen Heilverfahren oder ausschließlich über Naturheilverfahren: ganz nach Ihrem Wunsch und natürlich unter der Prämisse, Ihrem erkrankten Tier auf die beste und schnellst mögliche Weise zu helfen und damit für Heilung zu sorgen.

Studium an der HU/FU Berlin von 1991-1997, danach Übernahme einer Kleintierpraxis in Arnsberg im Hochsauerlandkreis.

Seit 2001 wieder zurück in der Heimat (denn: a Schwob verpflanzt mer net.)

Die alternativen Heilverfahren werden im Studium äußerst stiefmütterlich
behandelt. Diese Bereich müssen nach Beendigung des Studiums der
Veterinärmedizin sehr zeitaufwendig mehrmals im Jahr auf Fortbildungen
erarbeitet werden.
Die Furcht vieler Haustiere vor den Silvesterknallern ist äußerst problematisch. Nicht nur für das Tier selbst, auch für dessen Besitzer. Die ängstlichen Tiere tun einem leid, und durch übergroße Fürsorge wird das ängstliche Verhalten leider nur noch weiter unterstützt.
Bei Freigängern ist die Gefahr gegeben, dass die Katze verunfallt. Rettet sich das verschreckte und verletzte Tier nun nach Hause sollten man folgende Erste Hilfe Maßnahmen unbedingt kennen!
Viele Katzenbesitzer klagen darüber, dass ihre Katzen ein gewisses Aggressionsverhalten an den Tag legen. Doch was davon ist noch normal? Mehr über das Aggeressionverhalten von Katzen erfährst Du in dieser Kolumne!
Immer wieder werden Katzen in den Tierarztpraxen vorgestellt, die die Wohnung mit Kot und/oder Urin verunreinigen. Ist das organisch bedingt oder ist es eine Verhaltensauffälligkeit?
Für viele Katzenbesitzer stellt sich die Frage nach der Kastration ihres Tieres weniger nach dem Sinn einer Kastration als nach dem Zeitpunkt des Eingriffes. Der Sinn der Kastration ist leicht zu erklären.
Soweit eine Regeneration möglich ist, eignet sich die klassische Homöopathie für alle akuten und chronischen Krankheitsprozesse. Um bei einem chronischen Krankheitsfall das richtige Medikament zu finden, wird eine ausführliche medizinische Vorgeschichte benötigt.Das Wichtigste über die Homöopathie in der Tiermedizin gibt es hier!
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online