zurück zur Rassenübersicht
Bombay

Bombay

Infos zur Katzenrasse

Geschichte

Dieser kleine Schwarze Panter fürs Wohnzimmer entstand aus Burma und schwarzer Amerikanisch Kurzhaar-Katze. In den USA zählt sie zu den beliebteren Rassen, in Europa hingegen ist sie in vielen Ländern eher unbekannt.

Verhalten

Die Bombay ist zutraulich und anhänglich, verbringt daher gerne Zeit mit ihrem Menschen und möchte nicht allzugern allein sein. Sie verträgt sich nicht sehr mit Artgenossen, Hunde hingegen lässt sie in ihrem Revier zu.

Fellpflege

Den Fell genügen wöchentliches Bürsten und gelegentilches Glattstreichen.

Farbschläge

Schwarz

Allgemeine Informationen

Zuchtverbände:
Zuchtverband unbekannt
Gewicht:
2,5 - 5 kg
Entstehungszeit:
um 1960
Herkunftsland:
Vorfahren:
32,33

Rassen der gleichen Fellart

Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online