catSpot.de
zurück zur Rassenübersicht
Europäisch Kurzhaar

Europäisch Kurzhaar

Infos zur Katzenrasse

Geschichte

Diese Rasse existiert bereits seit über 2000 Jahren, jedoch zählt sie zu den jüngeren Rassen, da sie erst 1982 von der FIFé anerkannt wurde, davor zählte man sie zur Britischen Kurzhaar. Als Ratten- und Mäusejägerin war sie schon zur früheren Zeiten weitverbreitet und heute zählt sie als die am weitesten verbreitete domestizierte Katze .

Verhalten

Im Charakter ähnelt sie ihrer nahen Verwandten der Hauskatze, sehr strak. Sie ist intelligent, robust und sehr gesellig. Jedoch lässt sie sich auch ihre Unabhänigkeit nicht nehmen, die sie gerne in der Mäusejagd auslebt.

Fellpflege

Das kurze Fell benötigt nur geringe Pflege. Wöchentliches Bürsten reicht hier durchaus.

Farbschläge

Einfarbig, Schildpatt und Bi-Colour in traditionellen westlichen Farben, Smoke, schattiert und westlichen Tabbymuster

Allgemeine Informationen

Zuchtverbände:
Zuchtverband unbekannt
Gewicht:
3,5 - 7 kg
Entstehungszeit:
1982
Herkunftsland:
Vorfahren:
3,11

Rassen der gleichen Fellart

Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online