zurück zur Rassenübersicht
Perser

Perser

Infos zur Katzenrasse

Geschichte

Die Zucht der Perser reicht bis in die Anfänge des 20. Jarhunderts zurück, jedoch sind diese Perser nicht vergleichbar mit der heutigen. Über die Jarhunderte hinweg wurden die Katzen kleiner, der Kopf runder und das Fell, vorallem aber die Unterwolle üppiger.

Verhalten

Ihr ruhiges Wesen und ihr mäßiger Freiheitsdrang machen die Perser zum perfekten Mitbewohner. Sie sind zurückhalten aber dennoch gesellig und brauchen viel Zuwendung von ihrem Menschen, den sie im Gegenzug sehr verehren.

Fellpflege

Das lange Fell der Perser erfordert tägliche Pflege. Ausreichendes Bürsten sorgt dafür, dass die reichliche Unterwolle nicht verfilzt.

Farbschläge

Einfarbig, Schildpatt und Bi-Colour in allen Farben sowie Smoke, schattiert und Abzeichen sowie gestromt

Allgemeine Informationen

Zuchtverbände:
Zuchtverband unbekannt
Gewicht:
3,5 - 7 kg
Entstehungszeit:
19. Jahrhundert
Herkunftsland:
Vorfahren:
44

Rassen der gleichen Fellart

Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
tzok
tzokOnline seit
2 Minuten
Princezz
PrincezzOnline seit
58 Minuten
brigittebeusch
brigittebeuschOnline seit
260 Minuten