Swiffer

barbelmunsterberg
Tagebuch von barbelmunsterberg
"Putzen"mit meiner Schwester musste wieder verschoben werden...

Geschrieben am 29.04.2015

Tester-Bewertung:

leider hatten wir gestern großen Scherben- Alarm in der Wohnung, da musste der Staubsauger ran und mein Swiffer hatte Pause..und die Kater waren unterm Bett verschwunden denn DEN mögen sie gar nicht...

ABER heute war der große Tag !!

Kaffee gekocht, Tisch gedeckt und erstmal einen kurzen Klön-Schnack mit meiner Schwester.
Die Kater waren NICHT begeistert- wie schon erwähnt es wird erst mit mir gespielt wenn sauber gemacht ist..
Heute war alles anders und dann auch noch Besuch OHNE das geputzt,bzw.gespielt wurde.
Als ich endlich den Swiffer rausgeholt habe war die Aufregung groß...geht der Besuch jetzt?? Können wir dann endlich spielen???
ich hab ganz normal losgelegt...kritisch ist es immer UNTER den Möbeln...aber es waren kaum flusen da.
Meine Schwester wollte natürlich wissen ob ich vorher gefegt habe, hatte ich nicht..
Allerdings hat sie sich in ihrem Hunde-Bekanntenkreis über die Aktion unterhalten die ich hier mitmache.
Dort waren viele von Swiffer begeistert und nachdem sie nun gesehen hat wie wenig Flusen hier noch rumfliegen, gabs noch einen kurzen Kaffee nach dem Putzen, dann fuhr sie zum Einkaufen, ich hab aufgeräumt und meine sehr vorwurfsvollen Lieblinge konnten endlich mit mir spielen..
Vorhin kam eine SMS... meine Schwester hat sich nun auch Swiffer gekauft..

Bewerte diesen Eintrag:

heute ging es ruck-zuck..

Geschrieben am 27.04.2015

Tester-Bewertung:

Heute ging wieder alles super schnell...keine Mecker Kater...dafür aber zwei sehr kritische Beobachter...es könnten ja Staubflusen zu fangen sein !!?? ;) Morgen kommt meine Schwester wieder zum zugucken beim Putzen..bin gespannt wie es dann funktioniert...

Bewerte diesen Eintrag:

zu Gestern... nachtrag

Geschrieben am 27.04.2015

Tester-Bewertung:

Heute habe ich wieder wieder extrem viele Flusen und Haare gehabt und meine beiden Fellnasen haben sich, wieder einmal, einen Spaß daraus gemacht ,durch die gefegten Haufen zu laufen und sie dann wieder großzügig zu verteilen. Ich würde ihnen den Spaß ja gönnen, wenn sie danach selbst sauber machen würden ;) ;) Stattdessen meckern sie das es nicht schnell genug geht mit dem Sauber machen, denn nach dem Putzen wird immer gespielt.Da Sonntags ja auch unser Pflege Ritual stattfindet- Kater bürsten, Krallen schneiden, Ohren und Zähne kontrollieren- ist es logisch das mehr Flusen und Haare im Wohnzimmer herum fliegen.. Bin gespannt wie es morgen ist...

Bewerte diesen Eintrag:

Der Vorführeffekt...

Geschrieben am 25.04.2015

Meine Schwester kam gestern zum ZUGUCKEN während ich mit dem Swiffer auf den Fußboden wirbelte..und war erstmal sehr skeptisch denn..Es waren wieder einige Flusen mehr als angekündigt, wieder mehr Holzflocken aus dem Katzenklo...und alles wieder schwer mit dem Swiffer ein zu fangen.Da sie allerdings weiß , wie es sonst aussah wenn ich die Wohnung gefegt habe, war sie doch angetan...wenn auch- wahrscheinlich angesichts meiner Enttäuschung - nicht überschwänglich genug sich jetzt gleich auch ein Gerät, für den Fußboden, zu kaufen. Also gibt es für nächste Woche einen neuen "gemeinsamen" Putz-Termin. Der allerdings so abläuft das ICH putze und nun nicht nur meine Kater zugucken sondern auch meine Schwester...die sich mit Kommentaren wo noch was liegt NICHT zurück hält...ABER ...wir haben tatsächlich Spaß dabei :)

Bewerte diesen Eintrag:

Hurraaa....es werden immer weniger...

Geschrieben am 23.04.2015

Es werden immer weniger Staubflusen... Meine anfängliche Skepsis ist der Begeisterung gewichen !!! Heute habe ich den Swiffer aus dem Schrank geholt, EINMAL durchgewischt... und fertig !! So gut wie keine Staubflusen. Weil ich so begeistert bin habe ich meiner Schwester davon erzählt, sie hat zwei große langhaarige Hunde. Wir haben uns für morgen verabredet , damit sie sich das mal anguckt. Wer hätte gedacht das ich mich mal zum Putzen verabrede ;) Bis Morgen ihr alle...

Bewerte diesen Eintrag:

Heute war´s gaaanz wenig... :)

Geschrieben am 21.04.2015

Heut habe ich doch nicht mit dem Besen vorgefegt sondern gleich losgelegt und siehe da, es waren enorm viel weniger Haare und Staubflusen unterwegs als sonst !!! SUPER KLASSE !!!!
Es ging super schnell und meine Kater...die mich beim sauber machen immer genau beobachten und sooo gern den aufgehäuften Staub wieder in der Wohnung verteilen..hatten wenig zu verteilen und ich somit wenig zu schimpfen ;) ;) Allerdings bleibt es dabei, pro Tag ein Tuch...aber dafür das es so schnell und einfach geht, nehm ich das in kauf !!!

Bewerte diesen Eintrag:

Heute habe ich es ohne...20.04.2015

Geschrieben am 20.04.2015

Heute habe ich es ohne vorher zu Fegen versucht und bin mit dem Staub-Swiffer direkt auf einem Katzenstreu Krümel gelandet. Den hab ich dann erstmal mitgefegt, denn abbekommen habe ich ihn nicht richtig...Also wieder, den Besen raus...vorfegen und mit dem Swiffer danach nochmal über den Boden.
Tatsächlich hat sich die Flusen Produktion seit gestern verringert...trotzdem war auch heute wieder das Tuch , nach dem Staub sammeln, reif für die Mülltonne...
Also muss man doch rechnen...1 Tuch pro Tag ???!!! Es steht leider nichts auf der Verpackung...

Bewerte diesen Eintrag:

heute habe ich angefangen...

Geschrieben am 19.04.2015

Tester-Bewertung:

Heute hab ich erstmals beide Swiffer Geräte benutzt. Sonntags ist bei uns Kater Ritual mit Krallen schneiden, Ohren und Zähne kontrollieren und Fell bürsten. Danach wird sauber gemacht denn beim Bürsten fliegen die Haare wer weiß wohin...
Der Staubfänger für die Möbel ist absolut unproblematisch und zieht alles gut weg...

Bei dem Staubfänger für den Boden frage ich mich , wie lange so ein Tuch reichen soll. Ich hab natürlich erstmal mit dem Besen gefegt,denn nicht nur die Haare sondern auch die Reste vom Katzenstreu, die meine süßen beim Laufen durch die Wohnung, verteilen, wollte ich erst weghaben. Dabei hat mich heute NICHT gestört das die Staubfliesen überall hinfliegen, die habe ich dann mit dem Swiffer aufgefegt.
Der große Vorteil ist, das die Flusen sofort aufgenommen werden. Denn meine Kater lieben es DURCH den Flusenberg zu laufen..und meckern dann wenn ich nicht schnell genug fertig bin.. ( Nach dem Puzen wird bei und Trockenfutter fangen gespielt)
Allerdings ist das Tuch danach voll...und bei drei Tüchern in der Packung werde ich morgen mal Nachschub kaufen...bin gespannt wie es morgen ist..

Bewerte diesen Eintrag:

Heute kam das Swiffer Paket und ich bin schon sehr gespannt..

Geschrieben am 18.04.2015

Heute habe ich noch, wie gehabt, mit dem Besen sauber gemacht und geflucht...denn diese Staubflusen nehmen überhand . ..ABER dann kam am frühen Nachmittag das Paket und morgen, ( nach dem Kater kämmen und Krallen schneiden),wird es ausprobiert...dann berichte ich mehr..

Bewerte diesen Eintrag:

Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?