EriSz57

EriSz57

Trauer um Mohrle

zu EriSz57s Blogübersicht

Eintrag vom 10.06.2018

Nach langer Abwesenheit ist Frauchen wieder on. Nach Umzug 2015 in ein schönes geräumiges Haus mit großem Garten , bin ich Milly ganz glücklich, vermisse aber meinen Bruder Mohrle sehr... bei unserem Umzug , nach einer Eingewöhnung im Haus, ist er 2016 ausgebügst und nicht mehr gekommen, trotz intensiver Suche .Wir waren alle sehr traurig ... Jetzt bin ich da , als allein Herrscherin.. genieße allen gegebenen Komfort,die gebotenen Freiheiten und die volle Zuneigung meiner Herrschaften, die jetzt auch die ganze Zeit für mich da sind meiner. Glaube die wollen nicht mehr Arbeiten gehen, ich bekomme aber immer noch reichlich Futter... glaube das heißt irgendwie "Rente"?...Hauptsache mir geht's gut . Ich bemühe mich ihnen auch all mein Gehorsam , Zuneigung und Liebe zu geben. Grüße alle meine Freunde!!?.. (hoffentlich schreibt jemand was zurück) bis bald auch mit Bilder .. Miiiaaauuuu
Stichworte: trauer, news, neu

Kommentare als RSS-Feed abonnieren 1 Kommentare

SpeedyFFM
11.06.2018 14:10 Uhr
Das ist aber traurig, dass Mohrle nicht mehr zurückgekommen ist. War er denn Freigänger? Schon vorher oder wurde er erst nach dem Umzug zum Freigänger? War er gechipt und/oder registriert? Vielleicht haben Leute ihn mitgenommen, er ist ja so ein hübscher Kerl. Wollen wir hoffen, dass ihm nichts Schlimmes passiert ist.
Ja, Milly, Du bist jetzt allein - oder hättest Du gern einen neuen Kumpel? Deine Herrschaften müssen gut auf Dich aufpassen, und sag' Ihnen, wenn noch nicht geschehen, sie sollen Dich unbedingt chipen lassen und registrieren.

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online