frühlingskind

frühlingskind

Wieso haben Katzen vertikale Pupillen?

zu frühlingskinds Blogübersicht

Eintrag vom 23.10.2015

Wissenschaftler haben sich nun mit dieser Frage auseinander gesetzt. Seit langem gibt es schon Beobachtungen, die zeigen, dass Raubtiere eher vertikale und Beutetiere eher horizontale Pupillen haben. Aber wissenschaftlich belegt wurde das Ganze bisher noch nicht.

Vor kurzem wurde aber eine Studie im Journal "Science Advances" publiziert. Dabei wurden von 214 Landtiere die Pupillen genauer untersucht. Es wurde die Pupillenform mit Tag- und Nachtaktivität und deren Fressverhalten in Zusammenhang gebracht. Dabei stellte sich heraus, dass bei nachtaktiven Raubtieren, die ihrer Beute auflauern, die vertikalen Schlitze am häufigsten auftauchen.

Warum haben Jäger vertikale und die Beute horizontale Pupillen?

Eine starke Vermutung der Wissenschaftler lautet, dass die vertikale Pupillenform bietet den Vorteil, die Entfernung zu einem Beutetier möglichst genau abzuschätzen.

Für die Beutetiere ist die horizontale Pupillenform besonders gut, da es einen Art Panoramablick ermöglicht. So können sie herannahende Raubtiere besser erkennen.

Quelle: www.n-tv.de

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online