Haustierfan

Haustierfan

Katzen sind geborene Athleten!

zu Haustierfans Blogübersicht

Eintrag vom 23.06.2016

Katzen faszinieren uns mit ihren unglaublichen Fähigkeiten! Sie können erstaunlich hoch springen! Nur mit einem Katzensprung können sie Plätze erreichen, die bis zu 2m entfernt sind. Dabei haben sie zusätzlich die Fähigkeit milimetergenau auf einem bestimmten Fleck zu landen! Wie machen Katzen das?

Sprungkraft und Zielsicherheit!

Im Verhältnis zu ihrer Körpergröße können Katzen so hoch springen, wie es kein geübter Athlet jemals schaffen könnte! Dabei sind Katzen zusätlich äußerst geschickt und kontrolliert. Sie haben eine unglaubliche Sprungkraft und Zielsicherheit. Diese Fähigkeiten sind besonders hifreich und nützlich für eine erfolgreiche Jagd! Die wilden Verwandten der Katzen sind noch heute auf diese Fähigkeiten angewiesen, um ihr Überleben zu sichern!

Kräftige Hinterbeine!

Wenn man die Anatomie der Katzen ins Visier fasst, wird schnell klar, dass für die enorme Sprungkraft die Struktur der Hinterbeine verantwortlich ist. Denn diese sind länger, als die Vorderbeine und etwas gekrümmt. Darüber hinaus sind die Muskeln der Vorderbeine direkt mit dem Becken verbunden und geben so mehr Stabilität. Die Beinmuskulatur der Stubentiger funktioniert beim Sprung, wie ein Katapult, wodurch eine überaus große Distanz zurückgelegt werden kann!

Feiner Gleichgewichtssinn!

Der Grund, warum Katzen nicht nur hoch, sondern auch sehr zielsicher ihren Wunschort erreichen können, liegt in ihrem Gleichgewichtssinn. Katzen verfügen über ein sehr flexiebles Skelett und haben die Fähigkeit während des Sprunges ihre Position zu steuern. Hierzu benutzen sie den Schwanz, als einer Art Ruder.

Vor dem Sprung wackeln häufig mit dem Po, um ihr Gewicht gleichmäßig zu verteilen, das Gleichgewicht zu finden und das gewünschte Ziel treffsicher anzuvisieren!


Mehr dazu unter einfachtierisch.de

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online