Inaktiver User

Inaktiver User

Neue Datingapp: Liebe auf vier Pfoten

zu SandyMaus' Blogübersicht

Eintrag vom 29.10.2014

Das Online-Dating nichts Neues mehr ist, wissen wir bereits. Denn viele Paare lernen sich über die verschiedensten Plattformen im Internet kennen. Und auch dort gibt es Unterschiede, denn es gibt die verschiedensten Datingportale. Sei es für Veganer, Autoliebhaber oder Studenten.

Doch jetzt gibt es wieder etwas Neues. Die Iphone-App speziell für Katzenbesitzer: "Tag A Cat". Frauchen und Herrchen können Bilder von ihren liebsten Fellknäulen hochladen, mit anderen Nutzern teilen und kommentieren.

Aber nicht nur das Teilen von Bildern ist ein Bestandteil von "Tag A Cat". Die Fotos von den Samtpfoten können auch mit Emotionen kategorisiert werden. Will die Mieze lieber kuscheln oder ist sie heute schlecht gelaunt? Mit einer Suchfunktion lassen sich außerdem alle Katzen-Singles in der Nähe finden.

Und wer schon vergeben ist, kann trotzdem die App nutzen. Denn die App richtet sich auch an alle Katzenliebhaber. Wer sich einfach gerne Bilder von Stubentigern anschaut, ist hier genau richtig. Und vielleicht könnten ein paar Katzen bald einen Besitzer mehr haben.

Verrückte Sachen gibt es!


Quelle: www.t-online.de

Bisher noch keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Abschicken
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
kimahri3
kimahri3Online seit
10 Minuten
mazda323
mazda323Online seit
14 Minuten