Giardien - Schonkost vom Tierarzt?!

marifri
  • Mäusejäger
Beiträge: 1260
Klar, bei einem durch Infekt oder eine andere Krankheit schwachen Immunsystem sind Katzen sicher anfälliger für Giardien.
Thori hatte ja schon ein paarmal Harnstein/-grieß, und Gizzy hat ein Reizdarmsyndrom. Eben deshalb werde ich ab jetzt noch mehr aufpassen, daß sie keine Fliegen fressen.
Ich bin schon mit Katzen aufgewachsen, und mein Motto lautet:
Ein Leben ohne Katze(n) ist möglich, aber sinnlos! - in Abwandlung von Loriots berühmten Mops-Zitat
Martina Berns
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 505
Was sind dn Giardien??? Und was hat das mit Fliegen zu tun könnte mir das mal jmand erklären bitte.
marifri
  • Mäusejäger
Beiträge: 1260
Giardien sind Parasiten, ähnlich wie die in Moskitomücken (selbige lösen ja Malaria aus), die auch krank machen. Und Fliegen sind eben die Wirte für diese krankmachenden Schmarotzer. Nur lösen Giardien eben nicht Malaria aus, sondern hauptsächlich Durchfall, der unbehandelt zu Dehydrierung (Austrocknung) und vor allem bei Kitten, älteren oder immungeschwächten Katzen sogar zum Tod führen kann.
Ich bin schon mit Katzen aufgewachsen, und mein Motto lautet:
Ein Leben ohne Katze(n) ist möglich, aber sinnlos! - in Abwandlung von Loriots berühmten Mops-Zitat
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online
p-ziegler
p-zieglerOnline seit
12 Minuten