Habt ihr eine \"homöopathische\" Notfallapotheke und was ist dort drin?

Beaschä
  • Forenkätzchen
Beiträge: 1
Hey !

Die Augen meines Perserkaters Leo waren schon 2 mal von Chlamydien befallen. Argentum Nitricum D8 - 3 x tgl. 5 Globuli.
Aber vorerst immer mit dem Arzt abklären!!! Allerdings wurden die Globuli begleitend zu anderen Medikamenten gegeben. Nach 2 Wochen tritt die Erstverschlimmerung ein und dann heilt es schnell ab.
Peaches*Bounty
  • Forenkätzchen
Beiträge: 14
Ich hätte gern immer etwas zur Immunstärkung im Haus.
Könntet ihr mir da was empfehlen? Echinacea soll ja gut sein. Aber in welcher Form? Und wo bekommt man das am besten?
Katreinerle
  • Forenkätzchen
Beiträge: 8
Ich habe neben den bereits genannten Globuli noch Augentropfen von Spersadex im Schrank.
Gast
  • Mäusejäger
Neben Arnica, Euphrasia, Echinacea, Aconitum, Chamomilla, Nux vomica habe ich noch Rescue Tropfen im Haus.
Ich habe mir ein tolles Buch gekauft - das habe ich ständig in den Fingern : Homöopathie für Katzen -
ISBN 978-3-8338-1172-2 kann ich mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen.
LG von Bastelmaus, Kitti, Tiffi, Maja, Queeny und meinen Gästen auf Zeit

"Das wahre Glück besteht nicht in dem was man empfängt, sondern in dem was man gibt" .
---------------------------------------------------------------------------------------------------
EL CAPITÁN e.V. Banner
Nekohime
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 325
Hi

Meine Mutter ist Heilpraktikerin (wenna uch nicht auf Tiere spezialiesiert) und sie hat mir diesen Link empfohlen:

http://www.experto.de/b2c/gesundheit/homoeopathie/tierhomoeopathie/homoeopathie-fuer-katzen/homoeopathie-fuer-katzen-die-notfall-apotheke.html?pm_cat[]=b2c&pm_cat[]=Lifestyle&pm_cat[]=Gesundheit&pm_cat[]=Hom%C3%B6opathie&pm_cat[]=Tierhom%C3%B6opathie&pm_cat[]=Hom%C3%B6opathie+f%C3%BCr+Katzen&SYS=224&SCID=1210547&NL=30&ML=VNR11235_NL_GuF__20120511&utm_source=30&utm_medium=email&utm_campaign=VNR11235_NL_GuF__20120511

LG
"Everybody wants to be a cat..." (Aristocats)
Larrie1990
  • Forenkätzchen
Beiträge: 17
Halli Hallo,

also in unserem Katzenapothekenschränkchen befinden sich auch die Augentropfen von Euphrasia . Außerdem noch Aethusa D6 Globuli für leichte Magenverstimmungen, da unsere Luna etwas empfindlich ist. Für Emma, die an chronischen Katzenschnupfen leidet habe ich noch Liseng Tabletten und Echinakomplex zur Stärkung des Immunsystems im Haus.
PitaPata Cat tickers
marifri
  • Mäusejäger
Beiträge: 1261
Eine Notfallapotheke habe ich für Gizzy und Thori nicht, ich besorge die Globuli nach Bedarf bzw. nach der Beratung in der Apotheke zu den entsprechenden Symptomen. Für Thori hab ich z. B. vor ca. 3 Wochen Arsenicum-Album-Globuli geholt, weil er schon ein paarmal Harnsteine hatte, was ich allerdings erst jetzt erfahren habe. Als ich Thori Ende Mai ´13 von Privat übernommen habe, war nur die Rede davon, daß er "mal" Harnsteine hatte. Wahrscheinlich hatte Thoris Ex-Frauchen Angst, ich würde ihn vielleicht nicht nehmen, wenn sie mir von Anfang an die volle Wahrheit gesagt hätte. Was für ein Quatsch, ich wäre doch die Letzte gewesen, die gesagt hätte, den süßen Knopf nehm ich nicht, nur weil er anfällig für Harnsteine/-grieß ist!!!
Und die Arsenicum-Globuli helfen ihm offenichtlich wirklich, er geht jetzt nur noch 2mal tgl. pieseln, genau wie sein Kumpel Gizzy.
Ich bin schon mit Katzen aufgewachsen, und mein Motto lautet:
Ein Leben ohne Katze(n) ist möglich, aber sinnlos! - in Abwandlung von Loriots berühmten Mops-Zitat
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online