"Katze des Tages" und "Sorgenkatze des Tages"

SpeedyFFM
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 340
Unsere Katze des Tages / Unser Hund des Tages:

Ich weiß, dass die "Katze des Tages" bzw. der "Hund des Tages" per Computer ermittelt wird. Ich weiß auch, dass KdT bzw. HdT wird, welche(r) am Tag zuvor die meisten Mäuse/Knochen bekommen hat. Warum erscheinen aber in letzter Zeit in dieser Rubrik immer öfter Tiere, die gar nicht mehr auf catSpot/dogSpot existieren, weil schon längst abgemeldet, gelöscht oder was auch immer?
Gehen der Community die Tiere aus?

Sorgenkatze des Tages:

Das Thema hatten wir schon mal 2014 und 2016 - https://www.catspot.de/forum/thema/sorgenkatze-des-tages/#42790
Tippi ist immer noch, seit Jahren jeden Tag, Sorgenkatze des Tages. Was ist aus ihr geworden? Was ist aus der Tierpension geworden? Die gibt es nicht mehr. Was ist aus den Paten geworden?
Auf dogSpot sieht es ähnlich aus, immer wieder dieselben Sorgenwuffs.

mazda323
  • Forenkätzchen
Beiträge: 121
+ 1
tja yola da bin ich ganz deiner meinung. heute ist aber eine katze drin die vom alter eigentlich ins guiness buch der rekorde reingehört. bj 1970 wenn lisa auch so alt werden sollte dann muss ich mir beizeiten einen nachfolger für sie suchen der sie umsorgt wenn ich "nicht mehr da bin" da wäre ich ja über 100
gruss thomas und "verstecklisa"
Katzen sind die klügeren Menschen
danim1703
  • Forenkätzchen
Beiträge: 112
+ 1
Original von mazda323:

tja yola da bin ich ganz deiner meinung. heute ist aber eine katze drin die vom alter eigentlich ins guiness buch der rekorde reingehört. bj 1970 wenn lisa auch so alt werden sollte dann muss ich mir beizeiten einen nachfolger für sie suchen der sie umsorgt wenn ich "nicht mehr da bin" da wäre ich ja über 100
gruss thomas und "verstecklisa"

Hui eine Katze mit fast 50!!! Nicht schlecht

Aber auch ich muss Yola Recht geben: Die seit Jahren selbe Sorgenkatze... ich meine, wenn es tatsächlich so wäre, wäre es ja toll, würde ja heißen, wir haben keine Sorgenkatzen mehr. Allein der Glaube fehlt

Und mit den Katzen d.T..... tja... was soll ich sagen. Seltsam halt

Ich würde mir hier auf Catspot auch ein bisschen mehr Aktualität und Präsenz der Admins wünschen, damit hier alles bald wieder "richtig" läuft... seien es die Katzen d.T., die Sorgenkatzen oder die Testaktionen.

Hoffentlich bleibt's kein frommer Wunsch.

Grüße, Dani
Jomia
  • Forenkätzchen
Beiträge: 53
+ 1
Wir sollten Tippi als Sorgenkatze auf der Startseite behalten.
Ich sehe sie jetzt seit 3 Jahren und sie gehört ja quasi schon zur Familie.
Gibt es noch andere Sorgenkatzen ??
Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter die man sich wünschen kann.
SpeedyFFM
  • Schmusekätzchen
Beiträge: 340
+ 1
Aber ja, lieber Jo, natürlich müssen wir Tippi behalten - was wäre catSpot ohne Tippi? Sie gehört ja schon zum "Inventar"!


Und nee, andere Sorgenkatzen scheint es nicht zu geben bzw. das Projekt "Sorgenkatze des Tages" wird auf catSpot leider nicht mehr aufrecht erhalten.


Und wo sind eigentlich all unsere Admins, Moderatoren und Reporter...?
Kostenlos anmelden
MY catSpot - LOGIN
Passwort vergessen?
Gerade online